In Verbindung bleiben

unternehmer-deutschlands.de

Waterdrop

Unternehmen

Wie Waterdrop den Markt eroberte

Für fundamentale Grundbedürfnisse

Die Marke Waterdrop® steht für ein fundamentales Grundbedürfnis und hat sich darauf basierend entwickelt: Wir müssen Wasser trinken, um (gesund) zu leben. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2016 von Martin Murray und konnte seither bereits enormes Wachstum sowie Erfolge verzeichnen. Der Name “Waterdrop” lässt sich schlicht mit “Wassertropfen” übersetzen. Das Produkt ist hierbei gesundes Wasser mit Geschmack, welches Menschen zum zusätzlichen Trinken anregen soll. Nun ist jedoch das Wissen um die positiven Effekte von Wasser weder neu noch wenig verbreitet oder besonders abstrakt. Warum also konnte Waterdrop® mit dem eigenen Konzept so erfolgreich den Markt erobern?

Top Qualität in Produkt und Service

WasserflascheWasser mit Geschmack ist keine Neuheit und in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Waterdrop® hingegen hat ein neues Konzept hierzu entwickelt: So enthält das Starterpaket eine Glasflasche sowie einen Thermobecher in vielseitigen Designs, welche von Nutzern entsprechend befüllt werden können. Das Produkt selbst ist, anders als man es erwarten würde, keine Flüssigkeit, sondern ein trockener Würfel, welcher komprimierte Extrakte von verschiedenen Pflanzen enthält. Aromen sowie Mineralien und Vitamine von Pflanzen wie Acai, Ginseng, Moringa und Baobab sind so in den kleinen Kuben praktisch verpackt und können sich bei Berührung mit kaltem oder heißem Wasser frei entfalten. Während andere Wassergetränke mit Geschmack häufig voll von verstärkenden Substanzen oder Süßstoffen sind, enthält Waterdrop® ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und verzichtet explizit auf künstliche Konservierungsmittel sowie Zucker, wobei der Genuss natürlich und erfrischend bleibt.

Waterdrop® zeichnet sich des Weiteren über einen exzellenten Kundenservice aus. In einer Vielzahl von Shops können sich Kunden persönlich beraten lassen und zudem durch Verkostungen die eigene Lieblingssorte entdecken. So wird ein ganz individueller Service geboten. In dem gut aufgestellten Support-Bereich des Internet-Auftritts sind diverse Artikel zu verschiedenen Themen verfügbar. Falls hier die gesuchte Antwort nicht zu finden ist, kann jedoch auch einfach ein sehr nutzerfreundlich gestaltetes Kontaktformular ausgefüllt werden. Zudem stehen Mitarbeiter während der Bürozeiten auch telefonisch für Rat und Tat zur Verfügung. Im Hinblick auf über 300.000 positive Bewertungen von Interessenten und Kunden scheint es augenscheinlich nicht an Qualität und Kundenzufriedenheit zu mangeln.

Im Einklang mit der Umwelt

UmweltDer Schutz der Umwelt besitzt in der heutigen Gesellschaft oberste Priorität, sei es nun für die Bevölkerung oder auch am Markt agierende Unternehmen. Waterdrop® stellt sich sehr bewusst gegen die Nutzung von Plastikflaschen und unnötigen CO2-Verbrauch. Daher erhalten die Kunden anstatt Behältnissen aus Kunststoff die zuvor erwähnten Gegenstände, welche stets wiederbefüllt werden können. Hinsichtlich der Geschmackswürfel sind diese in einer dünnen Verpackung eingewickelt, wobei selbige zu 97% recyclebar ist. Bei der Herstellung und Verpackung sämtlicher Produkte sowie beim Transport derselben werden, so wird es firmenseits statuiert, 98 % Plastik und CO2-Emission eingespart.

Zusammenhalt und Community

Dem eigenen Geschäftskonzept treu zu bleiben und dieses intensiv zu verfolgen, kann einen Trend erzeugen, welcher sich nicht nur gegen die Konkurrenz durchsetzt, sondern auch am Markt etalbiert. Waterdrop® ist es gelungen, eine ganz eigene Community von Nutzern, welche ihre Erfahrungen miteinander teilen und sich gegenseitig anspornen, zu generieren. Besonders mit der “Drink more Water Challenge” wird dieser Zusammenhalt noch weiter gestärkt. Konsumenten haben online die Möglichkeit, sich für diese Challenge anzumelden und kommen, nach dem erfolgreichen Abschluss, in den Genuss einer motivierenden Belohnung in Form einer kleinen Überraschung. Die private Facebook-Gruppe “Waterdrop® Club” gibt Mitgliedern überdies das Gefühl, Mitglied einer exklusiven Community zu sein. Dort kann man sich mit anderen Nutzern austauschen und wird mit täglichen Posts von Waterdrop® zu Neuerungen und Trends informiert.

Technisch auf dem neuesten Stand

Beim Besuch der Homepage von Waterdrop® fällt unmittelbar das moderne Design und der professionelle Aufbau ins Auge. Die Website ist optimal strukturiert und hält geradezu einen Überfluss an interessanten Informationen sowie Fakten zum Unternehmen, zu Nachhaltigkeit und natürlich zu den Produkten selbst, bereit. Darüber hinaus ist Waterdrop® auch umfänglich auf sozialen Medien wie Facebook, Instagram, LinkedIn oder Tiktok vertreten. Selbst mit einer eigenen Applikation, der sogenannten “Hydration App”, kann das Unternehmen punkten. Dort wird ein individuelles Programm, basierend auf den eigenen Angaben zu Person sowie Gewohnheiten, erstellt. Mit nützlichen Tracking-Funktionen sowie Erinnerungen werden Nutzer an das tägliche Wassertrinken erinnert und unterstützt. Zusätzlich existieren unterschiedliche Challenges, welche mit Goodies oder auch Punkten belohnt werden. Diese Bonuspunkte lassen sich überdies bei Einkäufen sowie Bewertungen sammeln und qualifizieren sich zum Eintausch von Produkten oder Accessoires. Eine tolle Idee zur nachhaltigen Kundenbindung!

weiter lesen
das könnte Dich auch interessieren...
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

weitere Artikel in Unternehmen

oben